Anfängerworkshop

Parkour und Freerunning sind aus den heutigen Medien kaum noch wegzudenken. Bekannt wurden die beiden Bewegungskünste durch Internetvideos und Verfolgungsjagdszenen in Actionfilmen. Während man bei Parkour versucht von seinem Standpunkt aus ein eigens gewähltes Ziel auf direktem Weg, unter Überwindung sämtlicher Hindernisse, elegant und effizient zu erreichen, kommen bei Freerunning Showelemente, wie Salti und Schrauben, hinzu und das effiziente Erreichen des Ziels, weicht den spektakulären Bewegungen.

 

Dass die Grundlagen der beiden Sportarten schnell erlernt werden können, lässt sich auf den ersten Blick nicht direkt erkennen. Jedoch können unter professioneller Anleitung bereits in den ersten Trainingseinheiten große Fortschritte erreicht werden.

 

 

Inhalte des Anfängerworkshops sind die elementaren Grundtechniken von Parkour und Freerunning, Basic-Tricks sowie das richtige Abrollen nach hohen Sprüngen. Für Kinder wird dies vor allem in spielerischem Kontext gelehrt. Bei  Jugendlichen und Erwachsenen wird technikorientierter Unterrichtet. Der Anfängerworkshop wird außerhalb der Vereinsmitgliedschaft des TSV-Speyer angeboten und dauert ein Wochenende mit 8 Trainingsstunden (Samstag und Sonntag jeweils 10 - 12 und 13 - 15 Uhr). Nach Abschluss des Workshops kann die Mitgliedschaft für Parkour & Freerunning im TSV-Speyer beantragt werden, womit die Möglichkeit besteht an Trainingseinheiten, weiteren Workshops und Trainingslagern teilzunehmen.

  

Mitzubringen ist bequeme Sportkleidung für drinnen und draußen, sowie ausreichend Verpflegung.

 

Termine

16.09. - 17.09.2017

Trainer

Sven Dahmen

Michael Nowack

Ort

Eselsdamm 64

67346 Speyer

Anfahrt ›

 

Zeiten

10 - 12 Uhr

13 - 15 Uhr

Gebühr

50 €

inkl. Versicherung


Anmeldung

E-Mail: info@parkour-speyer.de
Tel: +49 (0)6232 8719578

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.